DEUTSCHES  INDUSTRIELACK - MUSEUM
logo
Home
Wir über uns
Ihre Ansprechpartner
Termine + News
Was wir suchen
Neuerwerbungen
So helfen Sie uns
So finden Sie uns
Interessante Links
Impressum + Kontakt

Was wir suchen . . . .

Zwecks Kontaktaufnahme möchten wir Museumsbetreiber aus dem In- und Ausland, die sich mit dem Thema Farbe und Lack, sowie der Verarbeitung (Maler und Lackierer) befassen, bitten sich mit uns in Verbindung zu setzen. Gleichfalls sind natürlich auch Privatsammler dazu aufgerufen. Falls Sie ein Firmenmuseum betreiben, oder betreiben wollen, bitten wir ebenfalls um Kontaktaufnahme. Wir beabsichtigen ein Projekt zu verwirklichen, das bestimmt auch Sie interessieren wird. Einzelheiten teilen wir Ihnen nach der Kontaktaufnahme mit. 

Bitte nutzen Sie für den ersten Kontakt unsere E-Mail-Adresse:

 info@industrielack-museum.de

 

Dringender Aufruf zur ehrenamtlichen Mithilfe:

Wir suchen einen ehrenamtlichen (weibl./ männl.) Buchbinder der uns bei der Restauration von alten Fachbüchern unterstützt.

 

 

Wir suchen noch

Ferner suchen wir ständig  Maschinen, Kleingeräte, Werkzeuge, Labor- und Prüfgeräte usw. die in der Industrielack-, aber auch bei anderer Lackherstellung und -Verarbeitung Verwendung fanden.

Mit natürlichen oder synthetischen Lackrohstoffen machen Sie uns ebenso eine Freude.

Zur Erweiterung unserer Bibliothek suchen wir Literatur, die sich im weitesten Sinne mit Farbe, Lack oder deren Rohstoffen befaßt. Ebenso sind Betriebsanleitungen, Prospekte, Information usw. über Maschinen und Geräte, die bei der Farb- oder Lackherstellung verwendung fanden für uns von Interesse.     

 

 


info@industrielack-museum.de